Frost-Magier PvP-Guide 4.1 – Teil 3: Spielweise, Makros und Arenapartner

Im 3. Teil meines Frost-Magier PvP-Guide findest du Infos und Tipps zu der Spielweise des Magiers in Battlegrounds und Arenen, fürs PvP sinnvolle Makros und Vorschläge der Arenapartner.

7. Spielweise

Grundsätzlich sollte man den Gegner immer verlangsamen und festfrieren. Gegen gefrorene Ziele macht der Frost Mage den meisten Schaden. Insbesondere die Petnova und Tieffrieren sollte immer mit Bedacht eingesetzt werden, da der Mage so die Angreifer auf Range halten kann. Aus diesem Grund sollten alle wichtigen Zauber auf Tasten gelegt werden, die man schnell erreichen kann.

Vor einem Kampf immer buffen: Arkane Brillanz, Rüstung, Eisbarriere und Manaschild. Welche Rüstung man aktiviert, hängt vom jeweiligen Gegner und der Situation ab. Gegen Schattenpriester, Dotlocks  und andere Caster wird die Magische Rüstung gebufft, gegen Nahkämpfer die Frostrüstung. Wenn man bereit zu bursten ist, Glühende Rüstung.

Ebenso sollte man sich immer drei Aufladungen des Manaedelsteins herbeizaubern.

Meistens beginnt man den Kampf mit einem Sheep und überträgt die Buffs des Gegners mittels Zauberraub auf sich selbst und anschließend mit einem ein Frostfeuerblitz fortgesetzt. Direkt danach setzt man den Gegner mittels der Eiskälte (Petnova) fest, was uns zwei Stacks Eisige Finger bringt. Ein Frostblitz gefolgt von einer Eislanze werden das Ziel jetzt mit hoher Wahrscheinlichkeit kritsch treffen.

Durch das Talent Verbesserter Kältekegel werden die Gegner für 4 Sekunden festgefroren. Um die Chance auf einen Crit nicht zu vertun, castet man in diesem relativ kurzen Zeitraum besser Eislanze statt Frostblitz. Bei einer Frostnova dagegen hat man genug Zeit für einen Frostblitz gefolgt von einer Eislanze oder, im Fall eines Hirnfrost Procs, einen Instant-Frostfeuerblitz. Wenn der Instant-Frostfeuerblitz (Hirnfrost) proct, während der Eisige Finger Proc aktiv ist, wird der Cast einschlagen, als wäre das Ziel eingefroren. Ansonsten spare dir den Instant-Frostfeuerblitz auf, bis das Ziel in deiner Frostnova steht oder anderweitig eingefroren ist.

Im Kampf gegen Krieger immer drauf achten, dass dieser Zauberreflexion anwerfen kann. Ist Spellreflect aktiv, castet man am Besten Eislanze. Es sei denn, man hat einen Eisige Finger Proc, dann castet man einen Feuerschlag.

Im Kampf gegen Druiden kann es manchmal sehr schwer sein, diesen zu sheepen, da er instant in die Tiergestalt switchen kann und somit immun gegen Verwandlung ist. Die einzge Chance es trotzdem zu tun, ist zu warten, bis der Druide in die normale Gestalt zurückswitcht, ihn dann tieffrieren und sofort sheepen. Andernfalls ist man gezwungen den Druiden in seiner Tiergestalt mittels Ring des Frosts und Tieffrieren zu ccn.

Wenn man mittels Hervorrufung regen will, kann man sich beispielsweise in den eigenen Ring des Frosts stellen.

8. Makros

Im Allgemeinen sollte man Zauber wie Sheep, Gegenzauber, Tieffrieren und evtl. Eislanze per Focusmakro gebindet haben. Hier sind einige im PvP nützliche Makros für Frost-Magier.

Gegenzauber / Focusziel Gegenzauber
#showtooltip
/cast [mod:alt,target=focus] Gegenzauber; Gegenzauber

Tieffrieren / Focusziel Tieffrieren
#shotooltip
/cast [mod:alt, target=focus] Tieffrieren; Tieffrieren

Wasserelementar beschwören + Petnova
#showtooltip
/cast [nopet] Wasserelementar beschwören
/cast Eiskälte

Eisbarriere / Manaschild
#showtooltip
/cast [mod:alt] Manaschild; Eisbarriere

Rüstungen
#showtooltip
/cast [mod:alt] Magische Rüstung; [mod:shift] Glühende Rüstung; Frostrüstung

Sheep / Focusziel Sheep (wenn kein Focusziel gesetzt, dann setze Focusziel)
#showtooltip Verwandlung
/focus [target=focus,noexists]
/cast [harm, nodead, exists] Verwandlung; [mod:alt,target=focus, harm, nodead, exists] Verwandlung

9. Arenapartner

Nicht ohne Grund spielen Magier in 2v2 Arena meist mit einem Diszi-Priester oder einem Schurken als Partner, in 3v3 sogar mit beiden. RMP ist die am Meisten gefürchtete Combo. Das liegt daran, dass jede einzelne Klasse gut CCn kann und die Gruppe als Ganzes super ergänzt.

Darüber hinaus trifft man in der 2er Arena relativ oft auch auf Team-Zusammenstellugen wie Mage / Hexer oder Mage / Feral.

In der 3er Arena sieht man ganz unterschiedlich zusammengewürfelte Teams, sodass ich nicht sagen kann, ob es außer Rogue / Mage / Priest eine favorisierte Combo gibt. Und auch im 5er sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Dieser Guide besteht aus mehreren Seiten
Frost-Magier PvP-Guide 4.1 – Teil 1: Attribute, Skillung und Glyphen
Frost-Magier PvP-Guide 4.1 – Teil 2: Ausrüstung, Enchants und Sockelsteine
Frost-Magier PvP-Guide 4.1 – Teil 3: Spielweise, Makros und Arenapartner

Das könnte auch interessant sein...