Patchnotes 4.3: Unheilig-Todesritter, Jäger, Feuer-Magier, Zerstörung-Hexenmeister und Heilig-Priester gebufft – Furor-Krieger generft

Am 14. Oktober gab es einen Update an den Patchnotes zu Patch 4.3. Endlich gibt es nun die ersten Infos über die Änderungen am Krieger, auch wenn diese für die Furys unter uns eher weniger erfreulich sind. Jäger, Feuer-Magier, Zerstörung-Hexenmeister und Heilig-Priester dürfen sich dagegen über Buffs freuen. Den Unholy DK Buff kann ich allerdings nicht nachvollziehen… Hier ist das Patchnotes 4.3 Update vom 14. Oktober.

WoW Patch 4.3: Krieger – Update

  • ‘Anstürmen’ (und vergleichbare Fähigkeiten) sollten nun einen korrekten Bewegungspfad zum Ziel finden, selbst wenn sich das Ziel während des Anstürmens bewegt. Durch diese Änderung sollte es weniger wahrscheinlich werden, dass Krieger beim Anstürmen an der falschen Position landen.
  • Für ‚Zerschmettern‘ wird eine neue Kampf-Animation verwendet.
  • Für ‚Kolossales Schmettern‘ wird eine neue Kampf-Animation verwendet.

Furor

  • ‚Beidhändigkeitsspezialisierung‘ erhöht verursachten körperlichen Schaden nicht mehr um 5%. Die Fähigkeit erhöht weiterhin den Schaden von Angriffen mit der Schildhand um 25%.

 

WoW Patch 4.3: Jäger – Update

Tierherrschaft

  • ‘Tierführer’ erhöht Angriffskraft um 30% (vorher 25%)

Überleben

  • Der durch ‘Explosivschuss’ verursachte Schaden wurde um 15% erhöht.

 

WoW Patch 4.3: Magier – Update

  • Der Initialschaden von ‘Pyroschlag’ wurde um etwa 26% erhöht. Der durch ‚Pyroschlag‘ verursachte Schaden-über-Zeit wurde um etwa 100% erhöht.
  • Der durch ‚Feuerball‘ verursachte Schaden wurde um etwa 17% erhöht.

Feuer

  • Der durch ‘Lebende Bombe’ verursachte Schaden-über-Zeit wurde um etwa 10% erhöht. Der Explosionsschaden verursacht um etwa 120% erhöhten Schaden.

WoW Patch 4.3: Priester – Update

Heilig

  • ‘Schutzgeist’ gewährt nun einen Heilungs-Bonus von 60% (vorher 40%).
  • ‚Segenswort: Epiphanie‘ hat nun eine Abklingzeit von 10 Sekunden (vorher 15 Sekunden).

 

WoW Patch 4.3: Hexenmeister – Update

Zerstörung

  • ‘Kataklysmus’ erhöht verursachten Feuerschaden um 30% (vorher 25%).
  • ‘Feuer und Schwefel’ erhöht den durch ‚Verbrennen‘ und ‚Chaosblitz‘ verursachten Schaden auf in Brand gesetzten Zielen um 5/10/15% (vorher 2/4/6%).
  • ‘Brennende Funken’ verursacht nun Schaden in Höhe von 25/50% des verursachten Schadens von ‚Seelenfeuer‘ und dem Imp-Feuerblitz (vorher 15/30%).
  • Die Obergrenze für den durch ‘Brennende Funken’ verursachten Schaden wurde angehoben.
  • ‘Schattenbrand’ verursacht nun Schattenflammen-Schaden statt Schattenschaden.
  • ‚Verbessertes Seelenfeuer‘ hält nun 20 Sekunden lang an (vorher 15 Sekunden).

Das könnte auch interessant sein...