WoW Account-Daten vergessen – Was tun?

Es kommt nicht selten vor, dass man die Lust an WoW verliert, weil bereits alle Freunde aufgehört haben, weil sich die Gilde aufgelöst hat oder aufgrund von Zeitmangel. Natürlich ist es irgendwo Schade, denn man hat immerhin viel Zeit und auch Geld in seinen Account investiert. Doch nach wenigen Monaten oder auch Jahren bekommt man wieder Lust WoW zu spielen und will seinen Account wiederherstellen. Man will sich wieder einloggen und stellt fest, dass man seinen Accountnamen oder sein Passwort vergessen hat. Was also tun? In diesem Beitrag werde ich erklären, wie man seinen World of Warcraft Acount wieder aktivieren kann.

Battle.net-Passwort vergessen

Zunächst mal geht man auf die offizielle Blizzard Seite www.wow-europe.com/de/ und klickt dann da auf Accountverwaltung. Hier wird man auf die Battle.net-Anmeldung weitergeleitet. Wenn man bereits einen Battle.net-Account besitzt, jedoch das Passwort vergessen hat, ist es relativ einfach hier das Passwort neu anzufordern. Man muss nur unterhalb der Anmeldemaske auf „Passwort“ (Haben Sie das Passwort für Ihren Account vergessen?) klicken und anschließend seine Emailadresse, sowie Vor- und Nachnamen eingeben.

Battle.net-Account erstellen

Doch manchmal kommt es vor, dass man etwas länger inaktiv war und man noch nicht einmal einen Battle.net-Account besitzt. Aber auch das ist kein großes Problem! Auf http://eu.battle.net/de/ kannst du deinen Account anlegen. Anschließend einloggen und World of Warcraft als Spiel hinzufügen.
Hinweis: Ab jetzt musst du beim Einloggen in WoW deine Battle.net Zugangsdaten verwenden.

WoW updaten

Natürlich muss man dann noch die Patches herunterladen und installieren, was allerdings recht schnell geht. Der komplette Patch 3.3.3 ist beispielsweise nur etwa 176 MB groß und 3.3.5 nur etwa 20 MB. Wenn beim Patchen Probleme auftreten, ist eine mögliche Lösung, die Datei backup-deDE.MPQ im Verzeichnis \Data\deDE\ zu löschen.

Das könnte auch interessant sein...