Krieger PvP-Makros MoP Patch 5.4

Lange habt ihr drauf gewartet und endlich ist es soweit! In diesem Beitrag zeige ich Euch meine Krieger Makros für den MoP Patch 5.4. Die hier erläuterten Makros stellen aus meiner Sicht sozusagen die Grundausstattung eines PvP-Kriegers dar. Meine Makros für die Arena werde ich in einem der nächsten Beitrag erklären.

Wie immer möchte ich vorab darauf hinweisen, dass es letztendlich Euch selbst überlassen ist, wie ihr spielt, welche Talente Ihr skillt und was Ihr für Makros nutzt. Der Beitrag hier soll Euch lediglich als Anregung dienen.

1. Los geht’s mit meinem Lieblingsmakro – dem Charge-Makro. Befindet sich euer Ziel in Charge-Range, wird es beim Betätigen des Makros angestürmt. Ist das Target in Melee-Range, bekommt es Kniesehne. Zwei wichtige Fähigkeiten zusammengefasst in einem Button. Falls ihr zuvor in einem Bladestorm wart, wird dieser gecancelt.

#showtooltip Sturmangriff
/cast Sturmangriff
/cast Kniesehne
/startattack
/cancelaura Klingensturm

2. Im nächsten Makro fasse ich die beiden Fähigkeiten Berserkerwut und Drohruf zusammen, sprich Fear und Fearbreaker. Auch hier am Ende das Abbrechen des Klingensturms.

#showtooltip
/cancelaura Klinensturm
/cast [mod:shift]Drohruf;Berserkerwut

3. Das nächste Makro eignet sich meiner Meinung nach gut für Fun BGs, aber auch für Rated BGs, allerdings eher weniger für Arena. Klingensturm und Blutbad.

#showtooltip Klingensturm
/cast Blutbad
/cast Klingensturm

4. Ein sehr nützliches Makro ist die Kombination aus dem spottenden Banner und Einschreiten. Steht ihr beispielsweise in der Frostnova oder habt sonstige bewegungseinschränkende Effekte drauf, ist dies eine sehr komfortable Lösung, ohne eure wertvolle Insignie zu verschwenden. Das Makro kann zur Not auch  zur Fortbewegung genutzt werden.

#showtooltip Spottendes Banner
/target Spottendes Banner
/cast Einschreiten
/targetlasttarget
/cast Spottendes Banner

5. Nun kommen wir zu meinen defensiven Makros: Ich nenne das mal „Selfheal“-Makro: beim einfachen Betätigen Siegesrausch und in Kombination mit [Alt] als Modifier die Einnahme eines Gesundheitssteins.

#showtooltip
/use [mod:alt] Gesundheitsstein
/cast Siegesrausch

6. Den Gesundheitsstein kombiniere ich in einem separaten Makro auch gern mit dem anspornenden Schrei.

#showtooltip Anspornender Schrei
/cast Befehlsruf
/cast Anspornender Schrei
/use Gesundheitsstein
/cast Demoralisierendes Banner

7. Das letzte Deff-Makro ist der sogenannte „Oh Shit-Button“. Hier wird in die Verteidigungshaltung gewechselt, Schildwall angeschmissen, die Schlachtstandarte aufgestellt, ein Gesundheitsstein eingeworfen und Zauberreflexion ausgelöst. Hierbei könnte man zusätzlich auch den Befehlsruf an erster Stelle einbauen.

#showtooltip Schildwall
/cast Verteidigungshaltung
/cast Schlachtstandarte der Allianz
/cast Schildwall
/use Gesundheitsstein
/cast Zauberreflexion

8. Und zum Schluss mein Burst-Makro. Hierbei werden diverse offensive Cooldowns gezündet wie Avatar (falls geskillt), Tollkühnheit, Euer OnUse-Trinket (was bei mir im Equip Slot Nummer 14 liegt), Schädelbanner und es wird ein Tödlicher Stoß ausgeführt. Falls dieser krittet, habt ihr einen Wutanfall-Procc und generiert nochmal 10% mehr Damage.

#showtooltip Tollkühnheit
/cast Avatar
/cast Tollkühnheit
/use 14
/cast Schädelbanner
/cast Tödlicher Stoß

Das waren meine „Warrior-Basic-Macros“. Ihr könnt diese ergänzen, modifizieren oder was auch immer. Feel free! Konstruktive Kritik wie immer ausdrücklich erwünscht!

Das könnte auch interessant sein...