Gewertetes Schlachtfeld Strategie-Guide: Auge des Sturms (ausführlich)

Ich habe ja bereits den Taktik Guide für das Schlachtfeld Auge des Sturms als Video auf meinem Youtube Kanal veröffentlicht. Und nun kommt der selbe Strategie-Guide auch in schriftlicher Form.

Meiner meinung Nach gibt es keine echte Pflichtklassen, die man im Auge des Sturms unbedingt dabei haben muss. Aber einige sind durchaus von Vorteil, beispielsweise Rogues wegen der Smokebomb oder wegen Überraschungsangriffen auf einen Turm ausm Stealth .
Grade im Auge des Sturms können auch Eleschamanen oder Eulen durchaus von Vorteil sein, weil diese beim Zerg um die Flagge in der Mitte der Map gegnerische Spieler runterkicken können. Außerdem kann in der Mitte ein Tank sehr hilfreich sein, der sich nur darauf konzentriert, dass die Flagge nicht vom Gegner getappt wird. Ebenfalls vorteilhaft ist es, einen Mage dabei zu haben, der der gesamten Gruppe beim Start Slowflall buffen sollte.
Unser Setup besteht aus 3 Heilern: Schamane, Diszi, Pala, einem Krieger Tank (das bin ich) und 6 Damage Dealern: Hunter, Rogue, DK, Mage, Warlock und einer Eule.
In der Regel wird die 2 Türme + Flagge Taktik gespielt, sprich zwei Spieler tappen die beiden Türme auf der eigenen Seite. Der Rest baut in der Mitte einen Zerg um die Flagge auf und versucht diese zu Tappen. Ist das gelungen, wird die Flagge zunächst nicht abgegeben, sondern es wird abgewartet, wie der Gegner vorgeht. Im Optimalfall sind die Ressourcen bis zum Ende relativ ausgeglich und mit dem Abgeben der Flagge wird das Game entschieden.
Wie man hier sieht, gelingt es mir hier die Flagge zu tappen und löse mich vom Zerg. Ich laufe zum Drenai Turm und behalte die Flagge eine Weile. Wenn in der Mitte keine gegnerischen Spieler sind und die Flagge schnell wiedergeholt werden kann, kann diese auch abgegeben werden.
In dem Fall, dass an dem Turm gezergt wird, wo auch die Flagge gehalten wird, sollte sich der Tank weit vom Abgabepunkt aufhalten, damit er nicht von einem DK reingegript werden kann.
Wie auch in jedem anderen gewerteten Schlachtfeld sollte man immer drauf achten, wo sich die Stealthklassen aufhalten, um abschätzen zu können, ob irgendwo evtl. ein Überraschungsangriff zu erwarten ist. Das kann man beispielsweise an dem Roguebuff sehen. Als Deffer sollte man natürlich gut aufpassen und die Incs schnell und präzise ansagen und die Mitspieler sollten sich im Falle eines Incs schnell lösen können und sofort dem Deffer zu Hilfe kommen.

Das könnte auch interessant sein...